Los usuarios de Coinbase eliminan 200 millones de dólares en monedas de bits por motivos de privacidad.

Después de que Coinbase ofreciera licenciar su plataforma analítica al Servicio de Impuestos Internos (IRS) y a la Administración Antidrogas (DEA), los usuarios del intercambio retiraron más de 200 millones de dólares de Bitcoin Code y la bolsa afirma que sólo proporcionará al IRS y a la DEA „un acceso simplificado a los datos disponibles públicamente“. Sin embargo, según el intercambio, no tendrán acceso a ningún dato interno o de clientes. Los usuarios sienten que su privacidad está siendo violada o podría serlo si el trato con las agencias federales se lleva a cabo.
Más de 22.500 BTC han sido retirados de Coinbase.

Desde que el intercambio de criptogramas con sede en los Estados Unidos anunció su oferta a la DEA y al IRS, más de 22.500 BTC por valor de más de 200 millones de dólares han sido retirados o enviados a una cartera diferente. La oferta del gobierno de Coinbase ha causado que muchos de sus clientes retiren sus fondos, dejen de usar el intercambio y denuncien públicamente el intercambio con la hashtag BoycottCoinbase. El movimiento de Coinbase fue criticado por muchos en la comunidad criptográfica.

La comunidad criptográfica cuestiona la lealtad de Coinbase a los clientes.

Un usuario de Twitter con el nombre de usuario CADawg tweeteó que Coinbase está tratando de ser como Google aprovechando los datos de sus clientes. Continúa diciendo que borraron su cuenta de Coinbase. Los usuarios de la criptografía de los EE.UU. se frustraban cada vez más con el cambio de moneda digital antes de que hiciera una oferta al gobierno. Durante los períodos en los que los criptón activos experimentaban grandes oscilaciones de precios en cuestión de segundos y minutos, la plataforma a menudo se estrellaba y quedaba inutilizada.

Desde que Coinbase se ha ofrecido a trabajar con el gobierno, la plataforma ha experimentado un éxodo. Coinbase también tiene un historial de tratar con el gobierno. La privacidad entre los usuarios de criptografía se considera sagrada, y es una de las principales razones por las que la gente utiliza la criptografía. El acuerdo de Coinbase con los organismos gubernamentales ha levantado aún más las cejas de sus usuarios y de la comunidad de criptógrafos.

Medizinische Tests verschieben die Verurteilung des Anwalts, der Geld für eine Münze gewaschen hat

Die Verurteilung von Mark Scott, einem zugelassenen Anwalt, der 400 Millionen Dollar für das berüchtigte Ponzi-System OneCoin gewaschen hat, wurde auf den 14. Juli 2020 verschoben.

Am 25. April gab Richter Edgardo Ramos vom Southern District Court of New York angeblich Scotts Antrag auf einen neuen Termin für die Anhörung statt, weil er „mehr medizinische Beweise einholen müsse“.

Scott wurde im November 2019 verurteilt, legte jedoch im Februar Berufung gegen die Entscheidung ein.

BTC

OneCoin-Kennzahl kehrt mit neuem USDT-Ponzi-Schema zurück

Scotts Urteil sieht zahlreiche Verzögerungen. Mitte Februar beantragte die US-Regierung eine dreiwöchige Verschiebung der Frist für ihre Antwort auf Scotts Antrag auf Freispruch Anfang des Monats.

Scott behauptete, dass in dem Fall die Aussagen der Zeugen, die an den The News Spy beteiligt waren, nicht berücksichtigt wurden, und argumentierte, dass der Fall ausschließlich auf den Aussagen des kooperierenden Zeugen und Mitbegründers von OneCoin, Konstantin Ignatov, beruhte.

Scott behauptete auch, sich bis Mai 2018 nicht bewusst gewesen zu sein, dass OneCoin ein Betrug war, und gab an, er glaube, dass die OneCoin-Blockkette echt sei.

Chinesisches Ponzi-Schema eines kosmischen Kryptomoney absorbiert 11 Millionen USD in drei Wochen

Im März legte die Regierung ihren Einspruch gegen Scotts Antrag ein und behauptete, dass Scott wusste, dass er 50 Millionen Dollar erhalten hatte, weil er den Betreibern eines Betrugs geholfen hatte, 400 Millionen Dollar an unrechtmäßig erworbenen Gewinnen zu waschen. Scott nutzte seine Gewinne, um Luxusfahrzeuge, eine Yacht und mehrere Strandgrundstücke zu kaufen.

Anfang dieses Monats wurde auch Ignatovs Urteil auf Juli verschoben. Ignatows Schwester, Ruja Ignatowa, alias die „Kryptokönigin“, ist noch immer auf freiem Fuß, nachdem sie 2017 aus ihrer Heimat Bulgarien geflohen ist.

Die Schlüsselfigur von OneCoin taucht mit einem neuen Ponzi wieder auf
Am 22. April berichtete Cointelegraph, dass der Hauptwerber von OneCoin, Le Quoc-Hung, bei der Förderung eines fast identischen Ponzi-Systems namens „OneLink“ gesehen worden war.

Etherscan führt Betrugsüberwachung und schwarze Listen ein
Nach Ignatows Verhaftung im Jahr 2017 positionierte sich Quoc-Hung als Kapitän des OneCoin-Netzwerks, das er seither zur Förderung seines neuen Plans nutzt.

Vodafone listet Blockchain Nonprofit zur Verfolgung des Verbrauchs erneuerbarer Energien in Europa auf

Da Sonnenkollektoren Stromnetze mit mehr Strom überfluten, als einige Versorgungsunternehmen möglicherweise zu handhaben wissen, haben der Telekommunikationsriese Vodafone und die gemeinnützige Blockchain Energy Web eine Kommunikationslösung entwickelt.

Das Paar gab am 26. Mai bekannt, dass es die Vodafone SIM-Technologie und das Blockchain-basierte dezentrale Betriebssystem von Energy Web als Kommunikations-Backbone für die sogenannten Edge-Geräte verwenden wird, die Stromnetze in Hunderten von Millionen überfüllen.

Dieses SIM-basierte Identitätssystem könnte die zunehmend verteilte Kapazität von Netzen in einen Informations- und Kontrollsegen für das Versorgungsunternehmen verwandeln, sagte Walter Kok, CEO der in Zug, Schweiz, ansässigen Energy Web Foundation.

In den Netzen sind jetzt Sonnenkollektoren, Elektroautos, Windturbinen und Wärmepumpen enthalten, die alle SIM-Karten transportieren können, sagte Kok, der früher bei Vodafone arbeitete.

In diesem Fall könnten sie den Netzbetreibern auch einen Identitätsnachweis über öffentlich-private Schlüssel übermitteln

„Wenn ich sage, dass ich eine Batterie bin, kann [der Netzbetreiber] sicher sein, dass ich tatsächlich eine Batterie bin und dass ich mich so verhalte. Und sobald ich das hier online weiß, kann ich dieses Asset tatsächlich für die Verwaltung meines Netzes verwenden “, sagte Kok. „Das ist es, was wir aufbauen und natürlich, was wir durch die Partnerschaft mit Vodafone getan haben.“

David Palmer, Leiter der Vodafone-Blockchain, sagte, dass die Private-Key-Infrastruktur der SIM-Karte es Geräten ermöglicht, Transaktionen in der Energy Web-Blockchain zu signieren und dabei gleichzeitig sicher zu bleiben. Auf lange Sicht könnte dies zur Schaffung eines „neuen digitalen Energiemarktes“ führen, der von Blockchain angetrieben wird, sagte er.

Bitcoin

„Das Schöne ist, dass all diese Geräte diese Konnektivität benötigen“, damit der Markt entstehen kann, sagte Palmer

Viele Geräte tun dies bereits. Kok sagte, dass er während seiner Amtszeit bei Vodafone im Jahr 2010 gesehen habe, wie Hersteller SIM-Karten in alles eingebaut haben, von Elektroautos bis zu Waschmaschinen. Dieser Trend hat sich erst in den letzten zehn Jahren beschleunigt und die Nachrüstung recht einfach gemacht

„Wir können uns über [die SIM] verbinden, wir müssen nichts tun, laden Sie einfach die Software von Voda herunter und sie ist mit der Kette verbunden und hat ihre eigene Identität, denn das ist das Schöne daran“, sagte Kok.

Freispiele in Online Casinos

Freispiele sind eine Möglichkeit, kostenlos an Spielautomaten zu spielen. Ein Gratis-Spin ist eine Drehung auf einer Rolle, die Sie umsonst drehen können. Wenn Sie zum Beispiel 25 Gratisdrehungen erhalten, können Sie 25 Gratisdrehungen an einem bestimmten Spielautomaten spielen. Das Geld, das Sie gewinnen, fließt direkt in Ihre Bankroll, was bedeutet, dass Sie weiterspielen und hoffentlich noch mehr Geld gewinnen können.

Warum bieten Kasinos sie an?

Häufig bieten neue Casinos ihnen an, Spieler in ihr Casino zu locken. Auf diese Weise können die Spieler das Casino ausprobieren, und wenn es ihnen gefällt, werden sie hoffentlich wiederkommen und wieder spielen.

Kann ich meinen Gewinn sofort zurückziehen?

Häufigste der Zeiten, in denen Sie Ihre Freispiele einsetzen müssen, bevor Sie Ihr Geld abheben können. Oft ist es das 30-60fache des Bonusbetrags, den Sie bei Ihren Freispielen ohne Einzahlung gewinnen.

free spins no deposit 2020

Freispiele ohne Einzahlung 2020

Gratis-Spins ohne Einzahlung 2020 bedeutet, dass Sie Spins direkt nach der Registrierung (Anmelden) erhalten. Sie müssen kein Geld einzahlen. Es ist ein beliebter Bonus bei der Anmeldung in einem neuen Casino. Es ist eine perfekte Möglichkeit, ein Kasino auszuprobieren, und wenn Sie zufrieden sind, können Sie einen noch besseren Bonus erhalten, wenn Sie bereit sind, Geld einzuzahlen.

Das ultimative Ziel dieser Seite ist es, unseren Besuchern die besten Freispiele ohne Einzahlungsbonus 2020 anzubieten. Indem wir unsere Erfahrung und Kontakte nutzen, möchten wir Ihnen exklusive Angebote unterbreiten, die Sie nirgendwo anders finden können!

CasinoOnline.Casino

Wenn Sie auf der Suche nach diesen Freirunden ohne Einzahlung sind, haben wir eine Rangliste der Online-Casinos erstellt, die neue Spieler anbieten. Schauen Sie einfach oben nach dem Bonusangebot für Freispiele. Wenn Sie mit einer kleinen Einzahlung einverstanden sind, können Sie auch eines der erstaunlichen Bonus-Spins-Angebote wählen. Die Verwendung eines Bonus ohne Einzahlung für Freispiele im Jahr 2020 ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Casino-Abenteuer zu beginnen. Vor allem, wenn Sie wenig Geld haben, zum Beispiel während Ihres Studiums oder auf der Suche nach Arbeit.

Freispiele Kein Einsatz 2020 – Wettbedingungen

Wenn Sie mit Freirunden ohne Einzahlungsbonus spielen, müssen Sie Ihren Gewinn normalerweise erst umsetzen, bevor Sie ihn abheben können. Das bedeutet, dass Sie z.B. bei einem Gewinn von €10 und einer Wettanforderung von 40x €10 * 40x = €400 setzen müssen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können.

free spinsSelbst wenn Sie Ihren Gewinn einsetzen müssen, ist dies immer noch eine sehr gute Möglichkeit, Spaß zu haben. Suchen Sie nach den Freispielen ohne Wettanforderungen 2020. Wenn Sie einen solchen Bonus finden, lohnt es sich, ihn direkt in Anspruch zu nehmen, denn normalerweise bleiben sie nicht lange bestehen.

Wenn Sie sich für Bonus-Spins entscheiden, können Sie viele Bonusse ohne Einsatzanforderungen finden. Da Sie etwas Geld einzahlen müssen, um die Spins zu erhalten, sind Casinos oft eher bereit, Bonusse ohne Wettanforderungen anzubieten. Lesen Sie die T&C’s, und es wird kein Problem geben.

Heute

In diesem Abschnitt werden wir heute Freispiele ohne Einzahlung auflisten. Es kann sich um ein exklusives Angebot handeln, das nur während bestimmter Stunden und Tage verfügbar ist.

Zurzeit sind heute keine Kampagnen für Freispiele verfügbar.

Echtes Geld und Gewinne behalten

Es kann frustrierend sein, wenn man schöne Freirunden hat und groß gewonnen hat, aber nicht in der Lage ist, sich zurückzuziehen. Free spins no deposit keep your winning 2020 ist ähnlich wie die Freirunden ohne Einsatz.

Natürlich sind alle Casinos, die wir auflisten, vertrauenswürdig und haben bewiesen, dass sie Ihnen erlauben, Ihre Gewinne zu behalten, wenn Sie gewinnen. Sie müssen nur daran denken, dass Sie manchmal die Wettbedingungen erfüllen müssen, um Ihren Gewinn abzuheben.

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihren Gewinn immer behalten und so schnell wie möglich abheben können!

Dank CasinoOnline.Casino konnte ich 50 Freirunden ohne Einzahlung erhalten. Ich fühlte mich sehr glücklich, Geld mit einem „Behalten Sie, was Sie gewinnen“-Angebot zu gewinnen. Sehr empfehlenswert! – Scott Johnson

Mobil

Es ist überraschend, dass es diese Art von Bonus bei den sich entwickelnden mobilen Trends 2020 immer noch gibt. Aber mobile Freirunden keine Einzahlung ist immer noch eine Sache. Wenn Sie die App herunterladen oder direkt in Ihrem mobilen Browser spielen, erhalten Sie manchmal bessere Angebote als beim Spielen vom Desktop-Computer (PC oder Mac) aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Android oder ein iPhone haben. Kasinos sind sehr gut darin, ihre Websites auf allen Plattformen anzubieten. Manchmal gibt es spezielle Bonus-Codes für Handys, lesen Sie weiter unten mehr darüber.

Freispiele ohne Einzahlung Bonus-Codes 2020

In der obersten Liste der Freispiele ohne Einzahlung 2020 oben finden Sie viele Casinos ohne Einzahlungsbonus-Codes in der Tabelle. Manchmal haben wir exklusive Bonuscodes, so dass es sich lohnen kann, öfter mal vorbeizuschauen.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erhalten Sie auch die neuesten Informationen über Bonuscodes, sobald wir diese erhalten.

Unsere Mission ist es, unseren Besuchern die besten Bonuscodes ohne Einzahlungszwang zur Verfügung zu stellen.

On-Anmeldung

Sie suchen nach Freispielen, indem Sie sich einfach anmelden? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Durch die getrennte Auflistung von Freispielen und Bonusspielen ist es einfach zu sehen, welche Freispiele Sie als Einzahlung erhalten und welche Sie ohne Einzahlung erhalten. Um Gratis-Spins bei der Registrierung (einfach durch Eröffnung eines Kontos) zu erhalten, müssen Sie nur ein Casino auswählen, das oben „Gratis-Spins“ anbietet.

Seien Sie sich bewusst, dass Sie aufgrund unterschiedlicher Bestimmungen in verschiedenen Ländern Ihr Konto möglicherweise verifizieren müssen, bevor Sie mit dem Spielen beginnen können.

Freirunden mit der Mindesteinzahlung 2020

Verschiedene Kasinos haben unterschiedliche Mindesteinlagen. Die gebräuchlichste Mindesteinlage beträgt 10 €, aber manchmal kann die Mindesteinlage 1 € und manchmal 20 € betragen. Das hängt ganz vom jeweiligen Casino ab. Bei den Bonusdrehungen (Drehungen, für die eine Einzahlung erforderlich ist) kann es einen großen Unterschied machen, ob Sie 5 € oder 25 € einzahlen müssen, um den Bonus zu erhalten. Um zu überprüfen, welche Mindesteinzahlung erforderlich ist, um Ihre Bonus-Spins („Gratis-Spins“) zu erhalten, lesen Sie die Bonusbedingungen für das verfügbare Angebot.

Happy, dass ich diese Seite gefunden habe! Ich habe sowohl bei 10 Freispielen ohne Einzahlung als auch bei 100 Freispielen ohne Einzahlung tolle Angebote erhalten. Diese Seite hält definitiv, was sie verspricht. – Sarah Priestley

Experten-Tipps

Es gibt viele günstige Gründe für die Verwendung von Freispielen. In diesem Abschnitt geben wir Ihnen unsere besten Tipps, was Sie bei der Auswahl von Freirunden ohne Einzahlungsboni beachten sollten.

  • Testen Sie die Website – Das Ziel ist es, ein schönes Casino mit einer guten Website zu finden, auf der Sie lange bleiben möchten. Stöbern Sie durch die Website und testen Sie die Navigation, probieren Sie die gesamte Spielauswahl aus, um sicherzustellen, dass das Casino die Spiele anbietet, die Sie gerne spielen möchten. Es ist sogar gut, sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Erwartungen entsprechen. Sobald Sie eine Website gefunden haben, auf der Sie lange spielen möchten, gibt es gute Möglichkeiten für Sie, ein VIP-Mitglied mit einzigartigen Angeboten usw. zu werden. Wenn Sie es vorziehen, häufig zu wechseln, können Sie sich auf unserer Seite über <neue Kasinosites die neuesten Kasinos ansehen.
  • Freispiele mit Treueprogrammen – Freispiele sind oft mit verschiedenen VIP- und Treueprogrammen verbunden. Durch verschiedene VIP-Programme, Cashback und Ähnliches tun die Casinos ihr Bestes, damit Sie als Spieler zufrieden sind. Dies führt zu noch mehr Bonussen und anderen Werbeaktionen für Sie. Wir empfehlen Ihnen, an Treueprogrammen teilzunehmen, sobald Sie sich angemeldet haben. Wenn Sie ein Mitglied des Treueprogramms sind, erhalten Sie Punkte, die Sie gegen verschiedene Arten von Boni oder physischen Produkten eintauschen können. Sie werden auch einzigartige Angebote erhalten, um Gratisdrehungen bei verschiedenen Kasinospielen zu erhalten. Um möglichst viele Freirunden zu erhalten, müssen Sie natürlich als Spieler aktiv sein. Wenn Sie aktiv sind, erhalten Sie mehr Punkte, die Sie zum Sammeln von Bonussen verwenden können.
  • Sehen Sie sich andere Vergleichsseiten an – Wir haben normalerweise die besten Freispiele ohne Einzahlung in der obigen Topliste. Sie können Ihre Freirunden ganz einfach sammeln, indem Sie zwischen einem der obigen Angebote wählen. Wenn Sie nicht finden, was Sie suchen, schauen Sie sich an, was unsere Freunde von casinomir.com zu bieten hat.

Neues Kasino ohne Einzahlung Gratis-Spins 2020

neue Freirunden ohne Einzahlungsbonus 2020Eine großartige Möglichkeit, Freirunden und ohne Einzahlungsbonus 2020 zu erhalten, ist es, wachsam zu sein, wenn neue Casinos freigegeben werden. Wenn ein neues Kasino veröffentlicht wird, erhalten Sie oft einen guten Bonus ohne Einzahlung, so dass Sie das neue Kasino kostenlos ausprobieren können. Wenn diese Kasinos freigegeben werden, bieten viele Kasinos Gratisdrehungen an. In der obigen Tabelle sind die Freirunden in den neuen Casinos oft am großzügigsten, da sie Spieler anziehen müssen, um ihren Kundenstamm zu vergrößern.

Manchmal haben wir diese Art von Werbung in unseren Ranglisten. Vergewissern Sie sich also, dass Sie uns regelmäßig besuchen, um immer die neuesten und besten Angebote zu erhalten, wenn es um das neue Casino no deposit 2020 geht.

Sie haben nicht nur die Möglichkeit, mit Freirunden ohne Einzahlungsbonus zu gewinnen, sondern Sie werden auch einige der aufregendsten neuen Casino-Websites spielen können. Die Online-Casino-Branche bringt in rasantem Tempo neue innovative Casinos heraus. Sie werden von den gut aussehenden und ansprechenden Casinos überrascht sein.

Freie Drehungen ohne Einzahlung 2020 Zusammenfassung

Kostenloses Spielen im Casino mit der Möglichkeit, echtes Geld zu gewinnen und den Gewinn zu behalten, ist etwas, worüber wir uns alle freuen. Auf dieser Seite haben Sie die besten Tipps erfahren, wie Sie die besten Freispiele ohne Einzahlung 2020 finden und auswählen können. Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen, hoffen wir, dass Sie ein besseres Spielerlebnis haben werden. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat. Bitte geben Sie uns Feedback, indem Sie diese Seite über Freispiele ohne Einzahlung 2020 bewerten.

10 Blöcke in 47 Minuten: Die Bergleute werden immer schneller, die Halbierung des Bitcoin-Blocks kann schneller als erwartet erreicht werden

Die mittlere Bestätigungszeit für Transaktionen mit Bergmannsgebühren, die in einen Minenblock aufgenommen und in das Hauptbuch von Bitcoin aufgenommen werden, hat sich an dem Tag, an dem die Halbierung geschätzt wird, erheblich verkürzt. Wenn die Rate so bleibt, wie sie ist, wird das Ereignis einige Stunden früher als erwartet stattfinden.

10 Blöcke in 47 Minuten abgebaut

Nach Angaben von Blockchain.com ist die durchschnittliche Zeit, die das Netzwerk benötigt, um neue Blöcke zu generieren, erheblich gesunken.

Die Bergleute werden immer schneller

Die Blöcke 629952 bis 629961 wurden in genau 47 Minuten abgebaut, was bedeutet, dass alle 4,7 Minuten ein Block hinzugefügt wurde.

Darüber hinaus ist die durchschnittliche Bestätigungszeit für Transaktionen mit Bergbaugebühren, die in einen abgebauten Block aufgenommen und dem öffentlichen Buch von Bitcoin hinzugefügt wurden, heute im Vergleich zum Vortag erheblich gesunken.

Wie aus der obigen Grafik ersichtlich, betrug die durchschnittliche Blockzeit heute etwa 5,3 Minuten im Vergleich zu 13,2 Minuten gestern und 14,2 Minuten am Tag zuvor.

Wie CryptoPotato bereits früher berichtete, stiegen die Transaktionsgebühren im Netzwerk von Bitcoin mit mehr als 300% Tage vor der Halbierung. Dies ist ein Anzeichen dafür, dass Benutzer bereit sind, mehr zu zahlen, um ihre Transaktionen zu priorisieren, und auch für die gestiegene Anzahl unbestätigter Transaktionen.

Der Gesamtumfang der Transaktionen, die auf eine Bestätigung warten, ist in den letzten 24 Stunden ebenfalls deutlich zurückgegangen, was mit den kürzeren Blockzeiten zusammenhängen könnte.

Halbierung der Annäherungen schneller als erwartet

Es gibt zwar kein festes Datum für die Halbierung von Bitcoin, aber der geschätzte Zeitpunkt der Halbierung nähert sich schneller als erwartet. Dies ist eine direkte Folge der schnelleren Blockzeiten, denn je schneller sie abgebaut werden, desto schneller wird es Block 630.000 treffen.

Auch die Hashrate hat in den letzten 24 Stunden erheblich zugenommen und ist seit dem 9. Mai um etwa 30% gestiegen.

Es ist interessant zu sehen, ob sich die Fundamentaldaten des Bitcoin-Netzwerks grundlegend ändern werden, sobald die Halbierung erfolgt ist. Zum jetzigen Zeitpunkt wird die Halbierung voraussichtlich in etwa 5 Stunden stattfinden.

Bitcoin scheint sich vom Ausverkauf im März vollständig erholt zu haben

Am 12. März erlebte der gesamte Krypto-Währungsmarkt einen drastischen Einbruch von 50%. Vorerst scheint sich Bitcoin von diesem historischen Ausverkauf vollständig erholt zu haben.

Bitcoin drängt inmitten des Optimismus, dass das Schlimmste hinter uns liegen könnte, nach oben.

Nach einem blutigen März und einem unbeständigen April erwarten Händler von Immediate Edge, dass der Mai vielversprechender wird. Angesichts der geplanten Halbierung des Ereignisses gibt es Gründe, optimistisch zu sein – aber wir sind noch nicht ganz aus dem Gröbsten heraus.

Optimismus auf Immediate Edge

Bitcoin inszeniert ein Comeback

Der 12. März war ein blutiger Tag für die Krypto-Währungsmärkte. Einige spekulierten sogar, dass es lange dauern würde, bis das Vertrauen in den Markt zurückkehrt. Im April kam es jedoch zu einer Erholung, und Bitcoin hat seine Verluste vollständig wettgemacht.

Wie Skew (@skewdotcom) schreibt, scheint der Markt „zur Normalität zurückzukehren“.

Aber das ist nur in Bezug auf den Preis. Es gibt noch andere Indikatoren, die wir ebenfalls in Betracht ziehen sollten.

Das Handelsvolumen bei den Termingeschäften zum Beispiel scheint ebenfalls vielversprechend zu sein. Gestern wurden auf dem Bitcoin-Futures-Markt über 40 Milliarden Dollar gehandelt – ein Betrag, der seit dem 12. März nicht mehr gesehen wurde. Die CME hat ihr Handelsvolumen vollständig zurückgewonnen, und Börsen wie Binance dominieren nun den Terminmarkt.

Das Open Interest bei Futures tickt ebenfalls höher, bleibt aber weit niedriger als im Februar. Viele Longs verließen den Markt im März und sind seitdem nicht wieder zurückgekommen.

Auch seit März ist die Liquidität insgesamt zurückgekehrt, allerdings mit einigen Vorbehalten. Einige Börsen verzeichnen nach wie vor gewisse Ausrutscher in ihren Auftragsbüchern.

Die Volatilität der Bitmünzen hat nach einem besonders volatilen März ebenfalls nachgelassen, wie BeInCrypto bereits berichtet hat. So wie es jetzt aussieht, ist die implizite Volatilität von Bitcoin wieder auf „normale“ Niveaus zurückgekehrt, wie @skewdotcom betont.

Schließlich scheinen die sozialen Medien zu brummen, bevor die Halbierung von Bitcoin in die Höhe schießt. Die Google-Suchanfragen nach der „Bitcoin-Halbierung“ sind jetzt weit höher als 2016. Das ist jedoch nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass der Raum viel größer ist als vor vier Jahren.

Außerdem ist die Zahl der Tweets, in denen „Bitcoin“ erwähnt wird, seit Mitte April gestiegen.

Insgesamt scheint es, als ob Bitcoin vor der Halbierung des Ereignisses eine gewisse Stärke zeigt.

Das Urteil

Es lässt sich nicht leugnen, dass das makroökonomische Bild immer noch düster erscheint. Mit rund 30 Millionen arbeitslosen Amerikanern steht die Weltwirtschaft auf wackeligen Beinen. [Financial Times] Die Versorgungsketten sind überlastet und haben Probleme. Doch die Finanzmärkte erholen sich. Auch Bitcoin ist auf dem Vormarsch.

Wie sich die nächsten Monate entwickeln werden, kann man nur vermuten, aber die Marktgrundlagen sind etwas Konkretes, auf das wir uns verlassen können; und im Moment sehen sie wohl gut aus. Indikatoren aus vielen verschiedenen Bereichen zeigen, dass Bitcoin das Blutbad vom März absorbiert und sich davon erholt hat. Altcoins muss noch einiges aufholen, aber Bitcoin scheint in den kommenden Wochen gut aufgestellt zu sein.

Was nach der Halbierung des Ereignisses geschieht, ist jedoch noch unklar. Wir werden abwarten müssen und sehen, ob es „eingepreist“ ist, wie einige behaupten.

Bitcoin halbiert Suchanfragen bei Google erreicht Allzeithochs

Die Suche nach „Bitcoin-Halbierung“ bei Google Trends erreichte kürzlich Rekordhöhen, was auf ein großes Interesse der Einzelhandelsbranche an dem bevorstehenden Ereignis zur Änderung des Angebots hindeutet.

Die Anfragen zu dem mit Spannung erwarteten Ereignis erreichten ihren Höhepunkt in der Woche bis zum 11. April, dem höchsten in der 11-jährigen Geschichte von Bitcoin (BTC). Zum Zeitpunkt der Drucklegung ging sie um 18 Prozent zurück, bleibt aber auf einem erhöhten Niveau. Es bleibt doppelt so hoch wie in der Woche bis zum 21. März.

Google Trends skaliert ihre Suchanfragen nach Angaben des Unternehmens in einem Bereich von 0 bis 100 „basierend auf einem Thema für alle Suchanfragen zu einem Thema

Der starke Anstieg deutet laut Mike Alfred, CEO des Fintech- und Datenunternehmens Digital Assets Data, auf einen „Anstieg des Einzelhandelsinteresses“ hin und Bitcoin Trader durchläuft alle vier Jahre einen Prozess namens Halbierung. Der eingebaute Mechanismus reduziert die Belohnung pro Block, der in der Bitcoin-Blockchain abgebaut wird, um 50 Prozent. Im Wesentlichen reduziert die Halbierung der Belohnungen das Tempo der Angebotserweiterung alle vier Jahre um 50 Prozent.

Die Kryptowährung wird voraussichtlich im nächsten Monat ihre dritte Belohnung halbieren, woraufhin die Belohnung pro Block von derzeit 12,5 BTC auf 6,25 BTC fallen würde.

Die populäre Erzählung ist, dass die Halbierung ein preisbullisches Ereignis ist. Der Preis von Bitcoin hat in den letzten Wochen eine solide Rally erlebt. Die Top-Kryptowährung wechselt derzeit in der Nähe von 7.050 US-Dollar den Besitzer, was einem Gewinn von über 80 Prozent gegenüber dem am 13. März registrierten Tief von 3.867 US-Dollar entspricht.

Insofern kann man die jüngste Preiserholung mit dem Anstieg des Suchinteresses nach Bitcoin-Halbierung in Verbindung bringen. Es ist jedoch zweifelhaft, ob jemand feststellen kann, wie viel von diesem Anstieg des Interesses zu tatsächlichen Käufen von Bitcoins geführt hat.

Es ist durchaus möglich, dass die Einzelhandelsgemeinschaft lediglich nach Informationen über die Halbierung und ihre Auswirkungen auf den Preis sucht, aber auf dem Zaun sitzt. Sogar die Analystengemeinschaft ist gespalten über die Aussichten einer Preisrally nach der Halbierung.

Einige Beobachter erwarten, dass die Kürzung der Belohnung um 50 Prozent ein gutes Zeichen für den Bitcoin-Preis ist. „Die Halbierung sollte in den kommenden zwei Monaten zu einem erhöhten Aufwärtsdruck auf den Bitcoin-Preis führen“, sagte Matthew Dibb, Mitbegründer und COO von Stack, Anfang April gegenüber CoinDesk. Darüber hinaus sagen Stock-to-Flow-Modelle voraus, dass durch eine Halbierung der Bitcoin-Preis auf 100.000 US-Dollar steigen wird.

Das Crypto Asset Analytics-Unternehmen Coin Metrics kam jedoch in seinem jüngsten Bericht „State of the Network“ zu dem Schluss, dass der von Bergarbeitern geführte Verkaufsdruck in Bezug auf Bitcoin in den kommenden Monaten wahrscheinlich zunehmen wird.

Bitcoin

Abfragen für den Ausdruck „Bitcoin kaufen“ haben keinen ähnlichen Anstieg festgestellt

Der Suchbegriff „Bitcoin kaufen“ ist fast ein Drittel niedriger als nach dem Absturz von „Black Thursday“ am 12. März.

Das zunehmende Interesse des Einzelhandels an der bevorstehenden Halbierung führt daher möglicherweise nicht zu einem zusätzlichen Kaufdruck in Bezug auf die Kryptowährung.

Einige Beobachter führen jedoch den jüngsten Anstieg der Anzahl von Bitcoin-Adressen mit mindestens 1 BTC und mindestens 0,1 BTC als Beweis für die Akkumulation von Privatanlegern vor der Halbierung an.

Die Anzahl der eindeutigen Adressen mit mindestens einem Bitcoin stieg am 16. April auf ein Rekordhoch von 805.805, nachdem sie in den sieben Tagen bis zum 16. März von 795.140 auf 789.399 gesunken war. Dies geht aus Daten des Blockchain-Geheimdienstes Glassnode hervor. In diesem Zeitraum fiel der Preis für Bitcoin von 9.000 USD auf 4.000 USD.

Die Anzahl der eindeutigen Adressen mit mindestens 0,1 BTC stieg ebenfalls auf ein Rekordhoch von 2.984.777. Die Zahl begann im Februar stark zu steigen und stieg auch während des Preisverfalls im März weiter an.

Traxens tritt dem europäischen DataPorts-Projekt bei

Das H2020-Programm wird den Übergang europäischer Seehäfen von vernetzten und digitalen zu intelligenten und kognitiven Häfen fördern

Traxens, ein Unternehmen, das hochwertige Daten und Dienstleistungen für die Lieferkettenbranche bereitstellt, gibt heute bekannt, dass es nun Teil des neuen europäischen DataPorts-Projekts ist, mit dem eine Datenplattform für erstellt werden soll kognitive Ports der Zukunft. Mit einem Gesamtbudget von 6,7 Mio. EUR (7,3 Mio. USD) erhält das Dreijahresprojekt 5,7 Mio. EUR (6,2 Mio. USD) von der Europäischen Union. Es wird vom Technologischen Institut für Informatik (ITI) in Spanien koordiniert.

Heute sind nur drei Prozent der Bitcoin Era Containerterminals automatisiert

Die Zukunft der Branche zeigt jedoch, dass Smart Ports der beste Weg sind, um die Bitcoin Era Herausforderungen und Anforderungen des Bitcoin Era Sektors zu bewältigen. Zu den Herausforderungen gehören die Optimierung des Hafenbetriebs, die Verbesserung der Lieferkette für Bitcoin Era Betreiber und Luftfahrtunternehmen sowie die Reduzierung von Emissionen und Abfall.

DataPorts wird die enorme Datenmenge nutzen, die in modernen vernetzten Seehäfen generiert wird, und den hohen Digitalisierungsgrad, den diese Häfen bisher erreicht haben. Bestehende digitale Plattformen und Tools werden genutzt, um eine industrielle Datenplattform einzurichten, auf der Daten von verschiedenen Interessengruppen und externen Quellen kombiniert und verarbeitet werden können, um einen echten Wert zu erzielen.

Die heutigen Versender und verwandten Stakeholder optimieren ihre Lieferketten durch digitale Transformation, bei der Echtzeitdaten der Schlüssel sind. Ziel ist es, die Mehrwertdienste für intelligente Assets über den Marktplatz der DataPorts-Plattformen verfügbar zu machen. Die Verfügbarkeit der Tür-zu-Tür-Sichtbarkeit der Transportausführung mit angewandter KI und die Verwendung der Blockchain-Technologie führen zu einer einfacheren Integration zuverlässiger, vertrauenswürdiger, privater und sicherer Daten in verschiedene Prozesse. Informationen werden möglicherweise an die gesamte Lieferkette weitergegeben (in Bezug auf die Data Governance-Regeln, die ihre Wettbewerbsvorteile schützen) und bieten eine bessere Sichtbarkeit, Echtzeitverfolgung, Abfallreduzierung, höhere Sicherheit und möglicherweise schnellere Grenzabfertigung.

Bitcoin

Dieses von Europa finanzierte Projekt wird den Mehrwert demonstrieren, den Traxens Smart Assets Services auf globaler Ebene für das gesamte Ökosystem bringen

Historisch gesehen ist die Seehafeninfrastruktur relativ komplex. Eine Reihe von Vertretern, darunter Einzelhändler, Spediteure, Spediteure, Empfänger und Hafenbehörden, sind am Hafenbetrieb beteiligt. Derzeit interagieren diese Agenten nicht immer miteinander, was zu stagnierenden Informationssilos führt, sodass das volle Potenzial von Daten nicht ausgeschöpft werden kann.

Das DataPorts-Projekt zielt darauf ab, eine sichere Datenplattform zu schaffen, die Informationen nicht nur zwischen Portagenten, sondern auch mit anderen Ports austauscht. Nur diejenigen mit Zugangsgenehmigungen und Verträgen können auf den Datenaustausch zugreifen und neue künstliche Intelligenz und kognitive Dienste erforschen.

Traxens-Geräte bieten globale Sichtbarkeit von Tür zu Tür und Flottenmanagement für eine Vielzahl von Logistikeinheiten. Verfolgungs- und Überwachungsdaten werden über ihre Geräte erfasst, die auf jedem Logistikobjekt installiert sind. Diese Geräte verfügen über verschiedene Echtzeit-Kommunikationsmöglichkeiten (Mobilfunkverbindung und IoT-Mesh-Netzwerk). Eine breite Palette von Sensoren bietet verschiedene Funktionen, darunter Geolokalisierung und Geofencing, Temperatur- und Feuchtigkeitsmessungen, Türöffnungserkennung und Kundenwarnungen zu Stößen, die während des Transports auftreten können.

„Selbst heute, wenn die Seehäfen in Bezug auf die Digitalisierung einen ausgereiften Zustand erreicht haben, besteht eine deutliche Lücke in der vollständigen Nutzung digitaler Datenbestände“, sagte Santiago Cáceres, DataPorts-Koordinator bei ITI. „Eine sichere und vertrauenswürdige Plattform, die Datenaustausch und Handel ermöglicht, eröffnet viele Geschäftsmöglichkeiten. Natürlich bringt es auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich, aber DataPorts wurde entwickelt, um die Mittel und Werkzeuge bereitzustellen, um diese zu überwinden, und den Weg für die Schaffung neuer Geschäftsmodelle anhand seiner Ergebnisse zu ebnen. “

„Durch die Teilnahme am DataPorts-Projekt kann Traxens Daten zwischen Hafenakteuren austauschen und die Wirksamkeit seiner Smart Container-Technologie demonstrieren“, sagte Dr. Hanane Becha, Senior Manager von Traxens Innovation & Standards. „Zu diesem Zweck soll ein Datenmarkt geschaffen werden, an dem alle Transportkettenunternehmen beteiligt sind, damit Big-Data-Lösungen geschaffen werden können. Diese werden die Integration von Datenquellen verbessern und sie benutzerfreundlicher, schneller und zuverlässiger machen. “

DataPorts wird einen einzigartigen Datenraum für alle Seehäfen in Europa einrichten und zum globalen Ziel der Europäischen Kommission beitragen, einen gemeinsamen europäischen Datenraum zu schaffen.

Zeit, Bitcoin Superstar zu kaufen? Der Milliardär Palihapitiya ist mit Buffett nicht einverstanden und fordert die Menschen auf, in BTC zu investieren

Bitcoin ist die beliebteste Krypto auf dem Markt, und viele lieben sie aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und Leistungsfähigkeit. Es ist sowohl die wertvollste als auch die Krypto mit der größten Marktkapitalisierung. Für viele in der Branche ist Bitcoin die Revolution, die ein neues, sicheres und einfach zu verwaltendes Asset als Wertspeicher bringt.

Ledger Nano X – Die sichere Bitcoin Superstar Hardware-Brieftasche

Es gibt jedoch Leute, die der Meinung sind, dass Bitcoin Superstar keine gute Investition ist. Ein großer Vorteil von Bitcoin ist Warren Buffett , ein Milliardär. Auf der anderen Seite sind hier viele andere Milliardäre wie der Vorsitzende von Virgin Galactic, Chamath Palihapitiya, alle für Bitcoin Superstar. Während eines kürzlichen Interviews mit CNBC hat Chamath seine Worte nicht vernachlässigt, als er seine Unterstützung für die Top-Münze proklamierte.

Nach Chamaths Meinung sollte jeder, der klug genug ist, in Betracht ziehen, 1% seines Vermögens in Bitcoin zu investieren. Sein Punkt ist, dass Bitcoin im Moment zwar auf und ab zu schwingen scheint, es aber immer noch ein kluger Schachzug ist, eine Position zu etablieren und sich über einen bestimmten Zeitraum zu akkumulieren.

Sobald der Kauf abgeschlossen ist, kann der Investor auch die Münzen vergessen und auf lange Sicht hodl.

Bitcoin

Könnte Millionen wert sein

Nach seiner Einschätzung sagt Chamath, dass die jetzt gekauften Münzen eines Tages Hunderttausende oder sogar Millionen Dollar wert sein könnten und an einem regnerischen Tag in die Hand kommen könnten.

In der Tat wird diese Meinung durch Fakten gestützt. In den frühen Jahren von Bitcoin war es ein paar Cent wert. Die Leute, die es damals gekauft haben, sind jetzt Millionäre und Milliardäre. Ein gutes Beispiel für die Early Adopters, die dank Bitcoin Milliardäre wurden, sind die Winklevoss-Zwillinge.

Chamath warf Warren Buffet einen Stoß zu und sagte, dass Buffetts Standpunkt gegen Bitcoin „völlig falsch und veraltet“ sei. Warren Buffett hat Bitcoin mehrmals verprügelt und mit einem Betrug verglichen, was eindeutig nicht der Fall ist.

Caitlin Long zieht mit der Avanti Bank mehr Wall Street-Geld für Bitcoin Era an

Caitlin Long , ein Veteran der Wall Street, schließt sich mit dem Blockchain-Unternehmen Blockstream zusammen , um die Avanti Bank zu gründen, ein kryptofokussiertes Finanzinstitut, das Instituten, die mit digitalen Assets arbeiten, regulierte Dienstleistungen anbieten wird. Dies geht aus einem Tweet vom 24. Februar 2020 hervor.

Avanti überbrückt die Lücke zwischen Wall Street und Bitcoin Era

Wie in ihrem Tweet erwähnt, möchte die Avanti-Bank von Caitlin Long die allgemeine Akzeptanz von Bitcoin Era und Altcoins fördern, indem sie Produkte und Bitcoin Era Dienstleistungen anbietet, die den Bitcoin Era Spielern auf den US-Märkten derzeit nicht zur Verfügung stehen.

„ Wir stellen die Avanti Bank vor, eine neue US-amerikanische Bank für die # Digitalasset-Industrie, die neue Produkte und Dienstleistungen anbietet, die derzeit nicht in USD mkts zusammen mit dem Technologiepartner @Blockstream erhältlich sind. #Wyoming-basiert. Wir bereiten einen langen Prozess der Charteranmeldung vor und wollen ihn Anfang 2021 eröffnen. @AvantiBT. ”

Berichten zufolge wurde die Avanti Bank mit Unterstützung mehrerer Bitcoin-Großwale gegründet, die wichtige Akteure im traditionellen Finanzwesen sind. Laut Avanti Bank sollen Unternehmen und institutionelle Kunden bedient werden, die Finanzdienstleistungen rund um Bitcoin und Cryptoassets benötigen.

„Ein kritischer Teil der US-Marktinfrastruktur fehlt – eine regulierte # Bank, die als Brücke zur Fed für Zahlungen + Verwahrung #crypto für GROSSES institutionelles Geld (Renten / Stiftungen / Stiftungen / Korps / Sowjetvermögen) fungieren kann, das diesen b4-Zugang benötigt #crypto im großen und ganzen. Die Verordnung hatte es blockiert “, fügte Long hinzu .

Wichtig ist, dass Long klargestellt hat, dass Avanti plant, alle regulatorischen Hürden zu überwinden, die es bestehenden US-Banken scheinbar unmöglich gemacht haben, kryptofokussierten Unternehmen optimale Dienstleistungen zu bieten, indem sie das SPDI-Gesetz (Special Purpose Depository Institution) des Staates Wyoming beantragen .

Bitcoin

Avanti nach den Regeln spielen

Während die SPDI-Gesetzgebung von Wyoming Finanzinstituten die Befugnis gibt, Kryptofirmen zu bedienen, stellt diese Gesetzgebung auch sehr strenge Anforderungen. Die SPDI-Verordnung besagt, dass alle Fiat-Einlagen von Verbrauchern zu 100 Prozent reserviert sein müssen und die Bank das Vermögen ihrer Kunden nicht für ihre Finanzgeschäfte verwenden darf.

Long hat angedeutet, dass die Avanti Bank plant, gemäß dem Ethos von „NotYourKeysNotYourCoin“ zu arbeiten, indem sie verschiedene Ebenen institutioneller Verwahrungsdienste anbietet, darunter Multisig Signing-as-a-Service, Kaution und mehr.

Um Avanti zu einem großen Erfolg zu machen, wird Blockstream für die Bitcoin-Anwendungen sowie die erforderliche Hardware und Software verantwortlich sein, die für die Verwahrung digitaler Assets erforderlich sind.

Wenn alles wie geplant verläuft, wird die Avanti Bank Anfang 2021 in Betrieb gehen.